Fragen und Antworten zu Karate

Ist Karate etwas für mich? Bin ich zu alt für Karate? Ist Karate gut für mein Kind? Kann Karate helfen, ruhiger und ausgeglichener zu werden? Auf alle deine Fragen möchten wir dir gerne antworten.
 
Warum ist Karate gut für Kinder? 
Kinder können ihre Koordination und Kondition verbessern. Sie lernen sich in Gruppen angemessen zu verhalten und kommen oft ruhiger und ausgeglichener nach Hause. Zudem stärkt Karate das Selbstvertrauen.

Ist Karate was für Mädchen?
Ja, absolut. Sowohl Mädchen als auch Jungen können Karate trainieren.

Ist Kampfsport gut für Kinder?
Kinder kämpfen lange Zeit noch ohne Kontakt. Erst später, werden sie langsam an die Kontaktsport herangeführt aber auch da mit den entsprechenden Schutzkleidungen und unter Aufsicht der Erwachsenen Trainer. 

Wie gut ist Karate?
Karate ist ein Rundum-Paket: Es hilft Körper und Geist. Du wirst fitter, beweglicher, deine Koordination und Kondition verbessert sich, deine körperliche und geistige Balance verbessern sich, du bekommst mehr Selbstvertrauen und lernst neue Freunde kennen.

Ist Karate aggressiv?
Wir können dir versichern, dass aggressive Menschen in der Regel kein Karate trainieren. Bis man wirklich gut Karate kann, vergehen Jahre. Aggressive Menschen sind oft ungeduldig. Die findest du nicht bei uns. Mit zunehmendem Training werden wir durch das Karate ausgeglichener. Freundschaft, Respekt, Umgang und Fairplay stehen im Karate im Zentrum.

Wie gefährlich ist Karate?
Wenn man mit anderen Sportarten vergleicht, dann gehört diese  Sportart zu den ungefährlichen Sportarten. Die Gefahr mit dem Mountainbike zu stürzen oder mit den Skis zu verunfallen, ist um ein Vielfaches höher. 

Welche Kampf Sportart ist am besten für Mädchen?
Zeige deinen Kindern eine Auswahl an Sportarten und lasse sie entscheiden, was sie am meisten interessiert, was ihnen am meisten Freude macht. Viele Kampfsportarten erfüllen diese Kriterien - auch das Karate.

Wann sollte man mit Karate anfangen?
Es ist nie zu früh und nie zu spät. Wir trainieren Kinder ab 7 Jahren. Wir haben auch Karateschüler, die über 60 Jahre alt sind.